Sehen Sie keine Bilder, klicken Sie bitte hier. Tragen Sie bitte  newsletter@ars-vivendi.de in Ihr Adressbuch ein, um den Newsletter sicher zu erhalten. 

Ars Vivendi Fashion for Passion


Echte Nahtnylons von Ars Vivendi

Weiter zu Cuban Heel Schwarz

Produktionsbedingt sind die echten Nahtnylons von Ars Vivendi ein knappes Gut geworden. Oft ist monatelang kein Nachschub zu bekommen. Wir freuen uns daher, Ihnen mit diesem Newsletter mitteilen zu können, dass die Basisfarben Schwarz, Schokolade und Kupfer jetzt wieder ab Lager lieferbar sind. Von unserem Vertriebspartner What Katie did gibt es zur Zeit die Variante Haut mit roter Naht.

Ars Vivendi Nylons Cuban Heel schwarz mit schwarzer Naht Ars Vivendi Nylons Cuban Heel schokolade Ars Vivendi Nylons Cuban Heel kupfer mit schwarzer Naht What Katie did Nylons Cuban Heel rote Naht

Weitere Strumpfneuheiten:

Oroblu Stay-Ups Patricia Oroblu Polka-Dot Cloe Strumpfhose Oroblu Eleonor Polka-Dot Strumpfhose Oroblu Stay-Ups Josephine

Der Kalender 2018 und ein Jubiläumsheft sind eingetroffen:

Girls & legendary US-Cars 2018

LIMITIERT auf 2.018 Exemplare und auf dem Titel nummeriert!

Das hat Tradition: Der „Girls & legendary US-Cars“ 2018 Kalender von Carlos Kella ist bereits die 10. Jubiläumsausgabe und aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Die Kombination von Legenden der amerikanischen Automobilgeschichte und schönen Frauen hat sich bei Carlos als Erfolgsrezept bewährt. In seiner üppigen Fülle mit 52 Wochenmotiven ist der Kalender in dieser Ausführung konkurrenzlos.

Zusätzlich gibt es dieses Mal ein 10 Jahre Jubiläumsheft. Es zeigt auf 64 Seiten einen Überblick auf alle bisher erschienenen "Girls & legendary US-Cars" Wochenkalender von Carlos Kella von 2009 - 2018. Weiterhin zu jedem Kalender einige "Best Of-Shots"und einen exklusiven Blick hinter die Kulissen am Set der Foto-Produktionen. Covergirl: Rina Bambina. Limitiert auf 500 Stück und von Carlos Kella signiert.

Unser Veranstaltung-Tipp:

Swiss Burlesque Festival 2017

Die Schweiz hat auf diese besondere und funkelnde Veranstaltung gewartet. Es ist Zeit, die Sinnlichkeit dieses Landes zu zeigen und die Kunst des Burlesque zu zelebrieren. Zum ersten mal feiern wir das offizielle Schweizer Burlesque Festival im Häbse Theater Basel und verleihen gleichzeitig die „Swiss Crown of Burlesque 2017“.

Tempest Storm ist Stargast in Basel

Burlesque-Star Tempest Storm ist Amerikas größte noch lebende Sex-Ikone. Von „Playboy“-Gründer Hugh Hefner als eine der erotischsten Frauen aller Zeiten bezeichnet und von Kultregisseur Russ Meyer zur Ikone gemacht, erregte sie als Künstlerin und Sexsymbol in den 50ern internationales Aufsehen. Auf dem Gipfel ihres Erfolgs hatte sie Affären mit den berühmtesten und mächtigsten Männern der Welt, unter anderem mit Elvis Presley und J. F. Kennedy. Die Liste ihrer Liebhaber klingt wie das „Who’s who“ des alten, glanzvollen Hollywoods.


Unser Literatur-Tipp:

Hotel D'Amour

In Berlin gehen die Wilden Zwanziger nie vorbei. Immer noch versammelt sich hier aller Wahnsinn der Zeit und tanzt auf dem Vulkan: die Jünger der elysischen Erotik, geschäftstüchtige Dominas, Pornofilm- Produzenten, Burlesque-Stripperinnen oder Masturbationsworkshops. Sie alle kommen ins »Elysische Zentrum der Lust«, dass die junge und wunderschöne Georgie mit viel Leidenschaft führt. 

Auf der Ars Vivendi-Facebook Seite gibt es ein Gewinnspiel für diese Buch

Find us on Facebook

Sehen Sie keine Bilder, klicken Sie bitte hier. Tragen Sie bitte newsletter@ars-vivendi.de in Ihr Adressbuch ein, um den Newsletter sicher zu erhalten.